Chancen zur Verwirklichung

Unsere Wohnangebote für Kinder ab 12 Jahren, Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre (SGB VIII) sind auf die speziellen Bedürfnisse für Menschen mit einer seelischen Behinderung, oft im Grenzbereich zur Intelligenzminderung und mit herausforderndem Verhalten abgestimmt.

Junge Menschen, die nicht bei ihren Eltern aufwachsen können, erhalten bei uns die Möglichkeit, ihre Zukunft so zu gestalten, dass sie zu selbständigen, eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten heranwachsen. Wir fördern die psychosoziale, emotionale und kognitive Entwicklung des Einzelnen mit dem Ziel, ihre Persönlichkeitsentwicklung bestmöglich  zu unterstützen und ihnen Teilhabechancen am Leben im Gemeinwesen zu ermöglichen. Hierfür bieten wir ihnen ein unterstützendes, schützendes und fürsorgliches Umfeld, in einem engen Betreuungsrahmen an.

Der Bereich „Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene“ verfügt über unterschiedliche vollstationäre Wohnangebote an drei Standorten in Essen. Die konzeptionelle Ausrichtung ist in den Formen Intensivangebot, Regelangebot und Angebot mit niedrigem Betreuungsaufwand aufeinander abgestimmt.

Wenn Sie mehr über unsere Wohnangebote erfahren möchten, vereinbaren wir gerne ein persönliches Gespräch, um ihre Fragen individuell zu beantworten.

Den Kindern und Jugendlichen stehen viele Freizeitmöglichkeiten offen.

  Bereichsleiter
Heiko Schmidt
Tel: 0201 29405-69
E-Mail Kontakt

Manderscheidtstraße 22, 45141 Essen

Tel.: 0201/29405-69


Außenstellen:
Bochumer Landstraße 268, 45279 Essen

Tel.: 0201/83915550

Doppel-Appartements, angegliedert an das Intensivangebot der Bochumer Landstraße Vinckestraße 16,
45355 Essen

Tel. 0201/1855751


Wohnungen in
Essen-Frohnhausen
Essen-Borbeck