Sinnvolle Beschäftigung

... strukturiert den Alltag

 

Wer nicht arbeiten gehen kann, braucht eine sinnvolle Betätigung, die den Tag strukturiert und den Teilnehmern die Möglichkeit gibt, individuelle Fähigkeiten und Kompetenzen zu erhalten oder zu erweitern. Die ausgewogene Gestaltung des Tages beinhaltet Aktivitäts- und Ruhephasen, die variabel an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden.

Ziele der Tagesstruktur sind die Persönlichkeitsentwicklung der Teilnehmer und deren Eingliederung in die Gesellschaft. Die Tagesstruktur kann die seelische Befindlichkeit stabilisieren, beugt Einsamkeit und Untätigkeit vor.

In der Heimstatt Engelbert GmbH werden tagesstrukturierende Angebote im Rahmen des LT 24 angeboten, die passgenau auf die unterschiedlichen Zielgruppen abgestimmt sind. Sie orientieren sich an der Lebenswelt und dem Hilfebedarf der Teilnehmer und bieten individuelle Entwicklungsbegleitung. Die Tagesstruktur bietet den erwachsenen Klienten aller Altersstufen einen zweiten Lebensraum, der die Betreuung im Wohnbereich sinnvoll ergänzt.

Insbesondere Menschen mit geistigen und / oder psychischen Behinderungen, die häufig verhaltensbedingt nicht, noch nicht oder nicht mehr einer geregelten Arbeit nachgehen, können an differenzierten, gezielten Arbeits- und Beschäftigungsangeboten teilnehmen und die vielfältigen Möglichkeiten zur Gestaltung des Tages nutzen.

Das Angebot umfasst eine Vielfalt an Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten: alltagspraktisches Training, Handwerken, Gartenarbeit, kreatives Gestalten, Sport, aber auch Gedächtnistraining, Entspannung oder Sensibilisierung der Sinne.

Leitung Tagesstruktur
Stephan Schneider
Tel: 0201 29472-11
E-Mail Kontakt